Firmengeschichte - ViALUX GmbH

Logo ViALUX
Direkt zum Seiteninhalt
ViALUX Bildbox
ViALUX GmbH -
Ihr Partner für modernste Optoelektronik und Messtechnik

Officegebäude ViALUX
DLP® Design Network -
Design House Partner


DLP® Design House Logo
 

Zertifiziert nach den
Qualitätsmanagementsystemen:

ISO 9001 : 2015
EN ISO 13485 : 2012 + AC : 2012

Qualitätsmanagementsystem


ViALUX GmbH

Die ViALUX GmbH ist ein privates Unternehmen, das im Jahr 2000 in Chemnitz gegründet wurde.

Die hoch-innovative Firma verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen auf dem Gebiet der Optik, der Opto-Elektronik und der digitalen Bildverarbeitung. Das Wissen und die Fähigkeiten eines hochqualifizierten, interdisziplinären Teams von Ingenieuren ist die Quelle für Produktinnovationen an vorderster technologischer Front. Die Firma beliefert Kunden weltweit, die Exportquote liegt bei mehr als 80%. Ein Netzwerk von ViALUX–Vertretungen sorgt für den lokalen Service in den industriellen Gebieten Asiens, in Amerika und Europa.

Produkte ViALUXViALUX entwickelt, produziert und vertreibt elektro-optische Komponenten und optische 3D-Meßsysteme. Die ViALUX Produkte finden Absatz in verschiedenen Märkten: Automobil- und Stahlindustrie, Bildverarbeitungsindustrie, Medizin, Gesundheitsvorsorge und Forschung und Entwicklung. Das Produktportfolio gliedert sich in drei Bereiche:

  • DLP Produkte
  • zSnapper® 3D Körperscanner
  • AutoGrid® Formändungsanalyse
 
Seit mehr als 12 Jahren ist ViALUX direkter Entwicklungs- und Vertriebspartner von Texas Instruments für die industrielle Nutzung der DLP® Mikrospiegel-Technologie. Die ViALUX DLP Subsysteme unterstützen die maximalen Leistungsmerkmale der DLP Chipsätze und ermöglichen einen schnellen Einstieg in die DLP Technologie. Der Kunde erhält qualifizierte Unterstützung bei allen Fragen bezüglich DLP Ansteuerung, Hochleistungs-LED Lichtquellen und DMD Optikdesign.

Die ViALUX 3D Scanner arbeiten mit flächenhafter DLP Projektion und sind aufgrund höchster Genauigkeit und Reproduzierbarkeit gepaart mit leichter Bedienbarkeit für Anwendungen in der Medizin besonders geeignet. Spezielles Hardwaredesign und ausgereifte Softwarealgorithmen ermöglichen 3D Bildraten bis zu 40 Hz für die Ganzkörpermessung. Die zSnapper® 3D Scanner sind erfolgreich im Einsatz in Kliniken und in der Hilfsmittelversorgung.
 
Das AutoGrid® Dehnungsmeßsystem für die Blechumformung rundet das Spektrum der optischen Messsysteme ab. Basierend auf einem 3D Photogrammetrie-Ansatz wurde AutoGrid® entsprechend den Erfordernissen in der Blechumformung zu einem einfach bedienbaren und robusten Gerät ausgebaut, das in Presswerken, dem Werkzeugbau und Labors der Automobil- und Stahlindustrie weltweit zum Einsatz kommt.

ViALUX ist ein nach ISO 9001:2015 und ISO 13485:2012 zertifiziertes Unternehmen. Alle Ziele, strategischen Entwicklungen und Prozesse sind im internen QMS-System organisiert und dem Kunden sind Produkte mit exzellenter Qualität und herausragenden Leistungsmerkmalen garantiert.
ViALUX Meilensteine
2000
Gründung durch Roland Höfling und Petra Aswendt
2002
Design House Partner von Texas Instruments
2003
Intec Award Gewinner für AutoGrid® Produkt
2004
Photonics Circle of Excellence Award, San Jose, für zSnapper® 3D Scanner mit DLP® Chip und blauer Hochleistungs-LED
2005
ISO 9001 zertifiziert
2008
Neubau Firmengebäude
2012
Zertifizierung als Medizingerätehersteller nach EN ISO 13485
2013
Firmenerweiterung, Neubau Fertigungsgebäude
2016
Weltpremiere: mobiler medizinischer 3D Ganzkörperscanner
2017
Auslieferung 1000er zSnapper®
2018
Rezertifizierung nach ISO 9001 und EN ISO 13485
ViALUX GmbH Vogelperspektive
Referenzen

Dialog Unternehmen: wachsen - Eine Innitiative des BMWi
Zurück zum Seiteninhalt