OEM Scaneinheiten - ViALUX GmbH

Making light work for you
Direkt zum Seiteninhalt
OEM Scanner
Produktbeschreibung Technische Daten
zSnapper® Modul
Die ViALUX geht mit ihrem modularen zSnapper®‑Konzept über die üblichen Angebote anderer 3D Scanner‑Hersteller hinaus und stellt seine hochentwickelten Hardware- und Softwarelösungen Kunden zur Verfügung, die 3D Messtechnik‑Lösungen entwickeln, in denen höchste Genauigkeit in kürzester Messzeit benötigt werden. Die Module verbinden neueste Sensor‑Hardware mit einer leistungsfähigen Softwarebibliothek (zSnapper® API).

Die SensorHardware unterstützt einen oder mehrere Sony CMOSBildsensoren, die über einen gemeinsamen FPGA direkt mit der DLPProjektion verbunden sind, so dass die exakte Synchronisation intern gewährleistet wird. Für Systemintegratoren bietet diese moderne Direct Link Architektur entscheidende Vorteile für die Entwicklung von Anwendungen mit höchsten Leistungsanforderungen. Bisher notwendige Schnittstellen und Kabelverbindungen entfallen, was die Zuverlässigkeit der Systemlösungen erhöht.

Die hochentwickelte 3D Mess-Software wird in den 3D Scannern von ViALUX serienmäßg eingesetzt und ist jetzt auch in den zSnapper® Modulen für die kundenspezifische Anwendungsentwicklung erhältlich. Die Software liefert direkt kalibrierte (x, y, z) Koordinaten für alle Kamerapixel zur Weiterverarbeitung in der 3DApplikation. Auf diese Weise können sich die Kunden bei den Softwareentwicklungen auf ihr Anwendungs-Knowhow konzentrieren. Der Vorteil sind verringerter Entwicklungsaufwand und schnellerer Markteintritt.

Zwei Produktkonfigurationen sind verfügbar. Im Preis der zSnapper® Module ist die Lizenzgebühr für die zSnapper® API enthalten.
Produkt
Hardware
Software

zSnapper® Modul
zSnapper® API (zSn.dll)
DLS-1 Modul
zSnapper® Stereo Module
zSnapper® API (zSn.dll)
DLS-2 Modul
Contact >> 3d at ViALUX
Zurück zum Seiteninhalt