3D Körperteilscanner - ViALUX GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Teilkörperscanner Bildbox
zSnapper® portable Körperteilscanner
zSnapper® portable
3D Körperteilscanner für medizinische Anwendungen

zSnapper® portable repräsentiert in der zSnappper® Produktfamilie die kleinste und kompakteste Einheit für das schnelle Scannen mit hoher Präzision. Das ViALUX Messkonzept basiert auf der Projektion phasenkodierter Streifenmustersequenzen innerhalb von Millisekunden, eine Technologie, die hardwareseitig mittels DLP® Mikrospiegel-projektion und LED-Hochleistungslichtquellen realisiert ist. Langjährige Erfahrung und Knowhow in der DLP Ansteuerung bilden die Grundlage für den außergewöhnlichen Leistungsumfang des Systems. Ausgereifte Algorithmen garantieren Präzision, Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit der Messwerte bei minimaler Auswertezeit.

Die zSnapper® 3D Scanner benötigen keinen Laser und sind augensicher. Im Unterschied zur Linienprojektion, arbeiten die zSnapper® mit flächenhafter Beleuchtung und erfassen in einer Aufnahme den gesamten sichtbaren Bereich. Diese Methode bietet inhärent hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit, welche Voraussetzungen sind für medizinische Anwendungen. Die klinisch erprobte ViALUX Software realisiert auch das komfortable, automatische Zusammensetzen verschiedener Ansichten. Eine spezielle Betriebsart erlaubt die Aufzeichnung von 3D Videos (4D Scans) mit einer 3D Bildrate von 40 Hz sowohl unter Benutzung einer einzelnen Scaneinheit als auch mit Multi-Scanner Anordnungen.
zSnapper® portable ist vielseitig einsetzbar, das gleiche Gerät kann entweder handgehalten betrieben werden oder stationär auf einem Stativ. Zur Auswahl stehen anwendungsspezifische Softwarepakete, die an Kundenanforderungen angepasst werden können.
Handgehaltener Betrieb

Der handgehaltene Betrieb des Scanners ist eine Option für das bedienergeführte Scannen von Körperteilen. Die einfache Handhabung liefert per Knopfdruck die Scanergebnisse in Echtzeit am Monitor.

Stationärer Betrieb

Der stationäre Betrieb des Scanners wird für die Körperteilmessung meist bevorzugt. Die Bedienung ist komfortabler und ein höherer Funktionsumfang steht zur Verfügung. zSnapper® portable ist im Einsatz für  

  • Kopf- und Fuß-Scans mittels Drehung der Person
  • komplette Gesichtserfassung in <0.1 s mittels mehrerer Scaneinheiten
  • 4D Video Aufzeichnung mit 40 Hz (3D-Bilder/s)   
  • Scannen von Gegenständen mittels Drehteller.
Software

Der Nutzer kann die für seine Anforderungen optimale Methode des Zusammensetzens auswählen:
 
  • Automatisches Zusammensetzen FUSION ohne Referenzmarken - die hohe Punktedichte garantiert die für medizinische Anwendungen erforderliche Genauigkeit.
  • Automatisches Zusammensetzen mittels vordefinierter REFERENCE TARGETS - in der Umgebung des Körperteils werden Marken platziert, beispielsweise für komplette Fußscans inklusive Trittschaum. Der plantare Bereich wird dabei automatisch angesetzt.
  • Automatisches Zusammensetzen mittels RANDOM DOTS - klinisch erprobt für die Vermessung von Babyköpfen, ist diese Methode robust gegenüber Störbewegungen während eines Rundum-Scanvorgangs.
3D Body Part Scanner zSnapper portable
Software zSnapper portable
Kontakt >> 3d@vialux.de
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü